Verliebt bis über alle Sterne von Susan E. Phillips

Verliebt bis über alle Sterne von Susan Elizabeth Phillips



Inhalt

Von den Fans sehnsüchtig erwartet - die Chicago Stars sind zurück! Piper Dove hat einen Traum: Sie will die beste Privatdetektivin Chicagos werden. Ihr erster Job: den früheren Star-Quarterback der Chicago Stars, Cooper Graham, beschatten. Doch dem fällt natürlich auf, dass diese nervige junge Frau ihm ständig folgt - und ist davon überhaupt nicht begeistert. Also dreht der attraktive Mann den Spiess einfach um und engagiert Piper selbst. Leider nicht als Bodyguard, wie sie gehofft hatte. Aber wie es scheint, schwebt Cooper in Lebensgefahr, und Piper wird ihn beschützen, ob ihm das nun passt oder nicht. Bald muss auch Cooper sich eingestehen, dass ihn die furchtlose Piper nicht ganz kalt lässt ...



Meine Meinung

Cooper Graham ist ein Ex-Profi Quarterback. Er sieht gut aus (und weiss dies auch), sonnt sich in seinem Berühmtsein und ist ehrgeizig. Gegen aussen hin ist er immer noch der taffe Sportler. 
Piper ist eine schlagfertige Privatdetektivin. Sie provoziert gerne und redet sich oft um Kopf und Kragen. Natürlich geht alles schief was schief gehen kann und 2 Tage später wird sie von Cooper angestellt. Da Cooper Pipers einzige Chance ist, ihre Detektei zu behalten, gibt sie sich Mühe, den Job bestmöglich abzuschliessen. Selbstverständlich knistert es zwischen den Beiden und die diversen Schlagabtausche sind witzig zu lesen. Beide lernen mit der Zeit, ihren Wünschen und Träumen zu folgen (dies dauert aber ziemlich lange). Bis es aber soweit ist, betrügen sie einen Prinzen, werden angeschossen, sind stur und romantisch und.... zu viel möchte ich hier nicht verraten.
Das Buch liest sich sehr flüssig und kann (obwohl es zu einer Serie gehört) ohne Probleme als Einzelband gelesen werden. 

Vielen Dank #bloggerportal und @blanvalet für das Rezensionsbuch.


Buchinfos

Einband Klappenbroschur
480 Seiten
Serie Chicago Stars Band 8
Erscheinungsdatum 16.10.2017
ISBN 978-7341-0342-1
Preis Fr. 14.90




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Interview mit Helene Sommerfeld