Herr Eisbär will nach Hause von Ronojoy Ghosh

Inhalt

Herr Eisbär wohnt in seinem Haus in der Stadt. Einem engen Haus. In einer Stadt, in der er sich nicht wohlfühlt. Ohne Freunde. Kein Wunder, dass man da etwas grummelig wird. Und sowieso – Eisbären wohnen nicht in der Stadt. Aber wo wohnen Eisbären eigentlich? Das will Herr Eisbär herausfinden und macht sich auf die Suche nach seinem Zuhause … Eine witzige Geschichte über einen ganz besonderen Eisbären und seine abenteuerliche Reise in die Heimat.

Autoreninfo

Ronojoy Ghosh, Autor und Illustrator, hat schon in Indien, Indonesien, Singapur und Neuseeland gelebt. Aktuell wohnt er mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn in Sydney. Seine Leidenschaft ist das Schreiben und Illustrieren von Bilderbüchern für Kinder. Herr Eisbär will nach Hause ist sein zweites Bilderbuch. Inspiration für seine Bücher findet er vor allem in seinem Sohn.


Meine Meinung

Herr Eisbär ist ein Griesgram. Er ist unzufrieden und teilt dies der Welt auch mit seinem Gesichtsausdruck ununterbrochen mit. Er mag eigentlich nichts, ist mürrisch und irgendwann kommt der Punkt, wo Herr Eisbär die Reissleine zieht. Er fühlt sich in der Stadt mit all dem Lärm nicht zu Hause. Also macht er sich auf die Suche nach seinem Wohlfühlort. Seine abenteuerliche Reise führt ihn in verschiedene Teile der Welt, bevor er "seinen" Ort findet.

Dieses Bilderbuch kommt mit wenig und einfachem Text aus. Die dazu passenden, einfachen und stimmigen Bilder sind in schönen Farben gehalten. Man bangt und hofft mit Herr Eisbär auf sein neues zu Hause und wird am Schluss belohnt. Herr Eisbär findet sein Lieblingsort, Freunde und lächelt plötzlich sogar. 

Das Bilderbuch kann sehr gut vorgelesen werden. Jedoch werden die Kinder auch ohne Mühe der Geschichte alleine, nur auf Grund der Bilder, folgen können. Der Vorsatz ist mit farbigem Eis bedruckt und ist somit sehr speziell und passend.

Ich vergebe diesem Buch sehr gerne 5 von 5 Eisbären.

ⓒHerzensangelegenheitBuch

Dieses Bilderbuch wurde mir durch den Lingen Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
32 Seiten
Erscheinungsdatum 15.08.2017
Preis Fr. 22.90


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Interview mit Anja Berger

Interview Lars Schütz

Der Zauber zwischen den Seiten von Cristina Caboni