Posts

Es werden Posts vom November, 2019 angezeigt.

Wo bist du? von Marta Bartolj

Bild
InhaltEine Frau sucht ihren Hund und hängt in der Stadt Plakate auf. Als ein Strassenmusiker sie aufheitert, dankt sie es ihm mit einem Apfel. Ein Mann, der die Szene beobachtet hat, sieht, wie ein Passant eine Dose fallen lässt. Er wirft sie in den Mülleimer und inspiriert so einen Jungen, auch etwas Gutes zu tun.
In «Wo bist du?» initiiert eine Aufmerksamkeit die nächste. Ohne Worte treibt Marta Bartolj die Handlung voran, indem sie den Blick lenkt: Vom roten Halsband zur roten Brille, vom roten Apfel zur roten Tasche. Allen Protagonisten folgt man einen Abschnitt ihres Wegs und wohnt so vielen kleinen Episoden bei. Bis am Schluss ein roter Klingelknopf gedrückt wird.

AutoreninfoMarta Bartolj (*1979) ist in Novo Mesto SLO geboren. «Wo bist du?» war die Diplomarbeit ihres Masterstudiums an der Academy of Fine Arts and Design der Universität Ljubljana. Das Werk wurde an den Kristina Brenkova Awards als «outstanding wordless picture book» ausgezeichnet. Die freischaffende Illustratorin …

Food Jam von Anthony Chira

Bild
InhaltDas gemeinsame Essen gehört zur Basis so gut wie aller Kulturen. Was wenn man so ein Essen schon früher beginnen lassen würde, und zwar so, dass alle von Anfang an dabei sind? Anthony Chira nennt solche Abende Food Jam .
Man überlegt sich ein Menü und die Rezepte - alles andere geschieht gemeinsam mit den Gästen: Das Einkaufen wird aufgeteilt, gekocht wird in der Gruppe - die Arbeit wird so zum Teil eines Festes, das den ganzen Abend lang dauert. Dieses interaktive Kochbuch lädt ein, sich Zeit zu nehmen, um gemeinsam mit der Familie oder Freunden und mit neuen Ideen zu kochen und anschliessend diese Gerichte miteinander zu geniessen.
In rund 10 Food Jams (italienisch, afrikanisch, spanisch, österreichisch, orientalisch usw.) werden die genauen Abläufe inkl. detaillierter und auch pro Food Jam gebündelter Einkaufslisten beschrieben. Rund 300 Bilder unterstützen Sie beim Gestalten des Abends und geben zahlreiche Anregungen zum perfekten Gelingen.

AutoreninfoAnthony Chira ist Reisen…

Dining in von Alison Roman

Bild
InhaltSie besitzt keinen Mixer und verwendet immer dieselbe Edelstahlpfanne. IHR PERSÖNLICHER KOCHSTIL: LOW-FI. Und wenn sie mal wieder ihre Teigrolle verlegt hat, rollt sie ihren Tarteteig eben mit einer ungeöffneten Weinflasche aus.

ALISON ROMAN beweist in Dining In, dass zwanglos keineswegs langweilig bedeutet und simpel nicht fantasielos sein muss. Ganz im Gegenteil: Mit 125 REZEPTEN lassen sich Freunde und Familie UNKONVENTIONELL UND ORIGINELL kulinarisch beglücken.

Ihre Rezepte bezeichnet sie als »SEHR ALLTAGSTAUGLICH«: Man braucht KEINE KOMPLIZIERTEN ZUTATEN, alle Gerichte sind EINFACH NACHKOCHBAR und machen beim Essen Freude.

Ihr Küchencredo lautet: AUSPROBIEREN, EXPERIMENTIEREN, IMPROVISIEREN, SICH SPASS UND GENUSS GÖNNEN! So erfindet Roman auch Neuartiges wie Sardellenbutter oder verrät witzige Kniffe und Tricks. 

AutoreninfoAlison Roman schreibt Rezepte für die New York Times, die so beliebt sind, dass mancher Leser davon „lyrisch“ wird. Ihr Stil ist unkompliziert, immer lec…

Hexenjunge von Lone Theils

Bild
InhaltAuf einem Londoner Friedhof wird die Leiche eines nigerianischen Terrorismus-Experten entdeckt, er wurde brutal ermordet. Kurz zuvor hatte der Professor dort ein geheimes Treffen mit Nora Sand, Korrespondentin der dänischen Zeitung Globalt. Mit seinem Tod fehlt ihre wichtigste Informationsquelle, daher wird Nora auf etwas anderes angesetzt: die spektakuläre Scheidung eines russischen Oligarchen von einem dänischen Reality-Star. Das Paar streitet öffentlich um das Sorgerecht für ihren Sohn. Als er entführt wird, stösst Nora darauf, dass beide Fälle zusammenhängen könnten. Die Suche nach der Wahrheit führt sie in die dunkelsten Winkel der Stadt. 

Leseprobe

AutoreninfoLone Theils war jahrelang London-Korrespondentin für die angesehene dänische Tageszeitung Politiken sowie fürs Fernsehen. Ihr Debütroman und Auftakt der Reihe um Nora Sand erscheint in 16 Ländern und wird für das Fernsehen verfilmt. Neben ihrer journalistischen Tätigkeit zwischen Dänemark und England teilt die Autorin m…

Gut dass du da bist von Susanna Isern

Bild
InhaltEines Morgens erhält das Eichhörnchen einen Brief. Seine Freundin, die Häsin, ist Mutter geworden. Natürlich will es sie sofort besuchen und stürmt mit falsch gebundenen Schuhen und offenem Rucksack aus dem Haus. Unterwegs trifft es aber auf den Hirsch, die Schildkröte und viele andere, die seine Hilfe brauchen. Als das Eichhörnchen erst bei Anbruch der Dunkelheit an seinem Ziel ankommt, muss es auch noch feststellen, dass es vergessen hat, ein Geschenk für die Häsin mitzubringen. Wie gut, dass die anderen Tiere ihm heimlich ein Dankeschön in den Rucksack gesteckt haben… 

AutoreninfoSusanna Isern, *1978, aus Spanien, hat gut 60 Bücher veröffentlicht, die in über ein Dutzend Sprachen übersetzt wurden. Als Kinderpsychologin versteht Isern alle Facetten der Kinderseele. Ihre einfühlsamen Geschichten wurden mehrfach mit hohen Preisen ausgezeichnet. 


Marco Somà, *1983, aus Italien, absolvierte nach Abschluss seines Kunststudiums den Master in Illustration an der «Ars in Fabula» in Mace…

Die Perlendiebin von Axel Scheffler

Bild
InhaltWie wird aus dem grauen Hühnchen ein glitzernd hübsches Perlhuhn? Axel Scheffler erzählt in bezaubernden Bildern eine abenteuerliche Fabel: Als Peacock das kleine Huhn in seinem Perlenladen anstellt, ahnt er nichts von den verrückten Turbulenzen, die ihm bevorstehen: königlicher Besuch, gemeiner Diebstahl, Räuberjagd und dann ganz plötzlich Glanz und Ruhm am Morgen. Auch für das Hühnchen gibt es ein glitzerndes, strahlendes Happy End. Dazu hat Rosa Scheffler wunderbare Anleitungen verfasst, wie Kinder selbst mit Perlen sticken und die schönen Dinge aus der Geschichte basteln können. 

Leseprobe AutoreninfoAxel Scheffler, 1957 in Hamburg geboren, lebt seit seinem Kunststudium 1982 in England. Er gehört heute sowohl in Deutschland als auch in England zu den bedeutendsten Illustratoren. Sein Bilderbuch «Der Grüffelo», das er zusammen mit Julia Donaldson verfasst hat, wurde ein Welterfolg.

Rosa Scheffler ist leidenschaftliche Sammlerin bunter Perlen und begann Mitte der achtziger Jahre …

Follow me von Claudia Schilling

Bild
InhaltNach ihrem erfolgreichen Erstling »Hin und weg« nimmt uns Foodstylistin und Bloggerin Claudia Schilling mit auf eine Reise durch ihre Küche und zeigt, wie sich aus einem Rezept im Handumdrehen viele weitere Möglichkeiten ergeben. So gelangt man von der Pizza zum Sugo, den man gleich noch in ein Geschenk aus der Küche verwandeln
kann, weiter zu Calzone, Focaccia, Pizzaschnecken, Pesto oder einer Spaghetti-Pizza. Und die leeren Tomatendosen verwandeln sich als Deko- und Basteltipp in originelle Windlichter. Das ist die clevere Art, Tag für Tag abwechslungsreich und fantasievoll zu kochen und dabei nichts zu verschwenden. Einfache, leckere, alltagstaugliche
Rezepte für die ganze Familie. Dazu wunderschöne Dekoinspirationen und spannende Bastel- und Recyclingideen zum Aufbewahren und Verschenken. Das Buch ist in ihrem eigenen typischen Stil liebevoll gestaltet und aufwendig inszeniert. 

AutoreninfoClaudia Schilling
ist selbstständige Foodstylistin und Bloggerin. Gesunde, abwechslungs…

The Chain von Adrian McKinty

Bild
InhaltWas als ganz normaler Tag begann, wird zum Albtraum für die alleinerziehende Rachel, als ihre 13-jährige Tochter auf dem Weg zur Schule verschwindet. Die einzige Spur: Das Handy des Mädchens wird an der Bushaltestelle gefunden. Tatsächlich erhält Rachel kurz darauf einen Anruf von der Entführerin. Die Frau am Hörer – ebenfalls Mutter eines entführten Kindes –, gibt sich als Kylies Kidnapperin zu erkennen. Sie ist Teil des perfiden Netzwerks »The Chain«. Und sie hat Rachel auserwählt, die Kette der Kindes-Entführungen weiterzuführen: Wenn Rachel ihr Kind lebend wiedersehen will, muss sie nicht nur binnen weniger Stunden das Lösegeld auftreiben – sie muss ihrerseits ein Kind entführen und dessen Eltern dazu bringen, dasselbe zu tun. Die Kette muss weitergehen.

Leseprobe

AutoreninfoAdrian McKinty wuchs im nordirischen Carrickfergus auf und studierte Jura an der Warwick University sowie Philosophie in Oxford. In den neunziger Jahren wanderte er nach New York City aus. Dort hielt er si…

Hello Santa von Julia Cawley

Bild
InhaltWenn die Tage kürzer werden und der erste Schnee fällt, steigt die Vorfreude: Bald ist sie da, die Weihnachtszeit mit ihrem ganz besonderen Zauber. Doch wie lässt sich die Wartezeit auf Santa am besten vertreiben? Genau! Mit dem Backen von himmlisch leckeren Plätzchen, weihnachtlichen Torten sowie mit winterlichen Heissgetränken. Der Duft von Zimt, Vanille und Orangen durchströmt das Haus. Es gibt in der Adventszeit einfach nichts Schöneres, als bei Kerzenschein, Tannenduft und mit selbst gebackenen Köstlichkeiten in einem guten Buch zu schmökern! 

AutoreninfoJulia Cawley ist freie Fotografin. Nach fünf Jahren in New York lebt sie nun in Hamburg. Ihre Fotos sind in diversen Kochbüchern und Food-Magazinen zu finden. Sie betreibt ausserdem seit vielen Jahren den Food-Blog Liz & Jewels

Vera Schäper ist Grafikdesignerin und Dozentin aus Köln, wo Sie Buch- und Magazinkonzepte entwickelt und bis zum Druck begleitet. Gemeinsam mit Jens Rehling betreibt sie das Designbüro vrej.

Saski…