Posts

Es werden Posts vom Januar, 2019 angezeigt.

Sister Sister - Zwei Schwestern Eine Wahrheit von Sue Fortin

Bild
InhaltEines wird Clare nie vergessen: den Tag, an dem ihr Vater ihre kleine Schwester Alice nach Amerika entführte. Nach zwanzig Jahren Ungewissheit kommt endlich ein Brief: Alice will ihre Familie wiedersehen. Überglücklich schliessen sie die verloren Geglaubte in ihre Arme. Aber bald fallen Clare seltsame Dinge auf: Wieso trifft Alice heimlich Clares Chef? Was sucht sie nachts im Atelier von Clares Mann? Niemand nimmt ihre Bedenken ernst. Sie entdeckt, dass Alice ihre Kleider trägt – doch Alice behauptet, sie sei paranoid. Wer lügt, und wer sagt die Wahrheit? Eine von beiden spielt ein böses Spiel. Und jeder muss selbst entscheiden, wem er glaubt. 

Leseprobe


AutoreninfoSue Fortin wohnt im Süden Englands. Sie ist verheiratet und hat vier Kinder. »Sister, Sister« war ein Bestsellererfolg in England und ist nun der erste Roman der Autorin bei Penguin.


Meine Meinung
Clare lebt mit ihrem Mann Luke, ihren zwei Töchtern und ihrer Mutter in einem Haus. Sie arbeitet erfolgreich als Anwältin und …

Hin und weg von Claudia Schilling

Bild
InhaltGesundes, abwechslungsreiches Essen für die ganze Familie geht nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs, auf dem Schulhof, beim Picknick oder im Büro. Wie kommt man auf einer Wanderung zu seinem Lieblingsdessert? Im Büro zum gesunden Lunch? Was soll man knabbern am Strand? Und wie beschert man Kids beim Picknick 
eine Geburtstagsüberraschung? Dieses Buch enthält 170 Rezepte für den Alltag auf Achse: einfach und unkompliziert, lecker und gesund und alles lässt sich gut transportieren. Als Verpackung dienen coole Retro-Lunchboxen, oft einfallsreich neu gestaltet, oder selbst gemachte kreative Behältnisse, die mit langweiliger 
Tupperware so gar nichts zu tun haben. So gibt es zu den Rezepten eine Menge an praktischen Tipps, cleveren Ideen und illustrierten Anleitungen zum Selbermachen, um Suppen, Salate, Küchlein und Co. praktisch und stilvoll zu transportieren. Perfekt für die nächste Wanderung, die Reise oder einen hektischen Tag im Büro.

Leseprobe


AutoreninfoClaudia Schilling ist …

Pssst, ein Bär von Daniela Kulot

Bild
InhaltOha, ein Bär! Bloss nicht wecken! Schaut doch nur, was für grosse Tatzen er hat, was für ein langes Fell und was für ein riesiges Maul! 
Dass nicht alles immer so ist, wie es im ersten Moment aussieht, können hier schon ganz kleine Kinder erfahren.


AutoreninfoDaniela Kulot 1966 im oberbayrischen Schongau geboren, hat schon seit frühester Kindheit auf allem gemalt und gezeichnet, was ihr in die Finger kam. Die vielen Bilderbücher, die ihre Tante E. ihr damals mitbrachte, weckten in ihr den Wunsch: “Das will ich auch machen.“ Sie studierte Kommunikations-Design an der Fachhochschule Augsburg und widmet sich seither ihrer Leidenschaft, dem Büchermachen und der Malerei. Mit ihrem fröhlichen und eigenwilligen Humor erfreuen ihre Bücher Kinder im In-und Ausland und wurden in über 30 Sprachen übersetzt.


Meine Meinung
Vier neugierige kleine Freunde beschliessen, nachzuschauen, was unter einem Baum liegt. Ganz leise schleichen sie näher und begegnen einem schlafenden Bär. Sie beobachten und …

Die Frauen vom Löwenhof - Solveigs Versprechen (3) von Corina Bomann

Bild
InhaltEine Frau greift nach den Sternen

Nach einem Unfall liegt Solveigs Welt in Scherben. Gerade noch glaubte die junge Braut, die Zukunft glänzend vor sich zu sehen.

Traurig zieht sie zurück auf den Löwenhof zu ihrer Mutter und Grossmutter. Dort wird sie gebraucht, die Zeit hat dem ehrwürdigen Gut zugesetzt. Solveig hat viele Ideen, doch welcher Weg ist der richtige?

Ein Besucher aus Amerika und ein attraktiver Geschäftsmann aus Stockholm stossen für Solveig die Tür auf in die weite Welt. Doch kann sie die Trauer um ihr verlorenes Glück wirklich schon loslassen? Solveig will noch einmal von vorne anfangen, für den Löwenhof und auch für eine neue grosse Lieb


AutoreninfoCorina Bomann ist in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern aufgewachsen, in dessen Nähe sie inzwischen wieder lebt. Sie hat bereits erfolgreich Jugendbücher und historische Romane geschrieben, bevor ihr mit Die Schmetterlingsinsel der absolute Durchbruch gelang. Seither gehört sie zur ersten Garde der deutschen Unte…

Bilderbücher, App Geschichten und digitale Bilderbücher? Muss alles digitalisiert werden?

Bilderbücher, App Geschichten und digitale Bilderbücher? Muss alles digitalisiert werden?
Immer mehr wird von der Digitalisierung der Welt gesprochen. Immer früher werden die Kinder mit den neuen Medien in Kontakt gebracht. In der Schule beginnt man immer früher, die Kinder ans Tablet oder den PC zu setzen. "Medienkompetenz fördern" nennt man dies. Wann ist das Hirn überhaupt genug ausgereift, um all diese Informationen aufzunehmen? 

In einer Weiterbildung zur Bibliothekarin hat ein Dozent prognostiziert, dass es irgendwann eine Generation geben wird, welche nicht mehr fähig ist, zweidimensionale Bilder zu erkennen. Meines Erachtens eine erschreckende Vorstellung. Eine Lerntherapeutin hat erzählt, dass das Hirn nur interessante Sachen aufnimmt und auch behält. Daher sei es unumgänglich, dass man 30 Minuten vor dem Lernen (Beispiel: Vokabeln) und auch 30 Minuten nach dem Lernen, keine bewegten Bilder konsumieren sollte. So lange benötigt das Hirn nämlich, die gelernten Informat…

Ist da ein Freund? von Charlotte Gastaut

Bild
InhaltDer kleine, neugierige Yeti ist ganz allein und fühlt sich einsam. Wo könnte er einen Freund finden, der mit ihm spielt? Auf den interaktiven Seiten in diesem Bilderbuch entdecken die kleinen Leser zusammen mit dem Yeti jede Menge lustige Dinge und am Ende vielleicht sogar einen richtigen Freund. Eine Geschichte über die Freundschaft in einer weiss verschneiten Welt, die sich durch die App auf besonders malerische Weise zum Leben erweckt wird.


AutoreninfoCharlotte Gastaut ist eine erfolgreiche Illustratorin, deren Bücher schon in einige Sprachen übersetzt wurden. Bei Knesebeck erschien zuletzt Die grosse Reise von Fräulein Pauline.


Meine Meinung
Dies ist das zweite Buch der App Geschichten des Knesebeck Verlages. Somit waren die Erwartungen sehr hoch.

Der kleine Yeti scheint am Anfang sehr allein. Wenn man aber mit der App das Bilderbuch anschaut, tauchen viele Freunde von ihm auf. Vögel, Blätter, Fische und noch vieles mehr. Ganz farbig erscheinen Überraschungen. Die Bilder fangen …

Mein Jahr mit dir von Julia Whelan

Bild
InhaltDu kannst dein Leben planen, aber nicht deine grosse Liebe ...

Es soll das Jahr ihres Lebens werden. Mit einem Stipendium erfüllt sich Ella endlich ihren lang ersehnten Traum von einem Auslandsjahr in Oxford. Doch gleich am ersten Tag stösst sie dort mit dem arroganten Jamie Davenport zusammen, der zu allem Übel auch noch ihren Literaturkurs leitet. Als Ella und Jamie eines Abends gemeinsam in einem Pub landen, kommen sie sich viel näher als geplant. Und obwohl sie sich dagegen wehrt, spürt Ella, dass sie sich in ihn verlieben wird. Sie ahnt nichts von Jamies tragischem Geheimnis und davon, dass diese Liebe sie vor die grösste Entscheidung ihres Lebens stellen wird ... 

Leseprobe


AutoreninfoJulia Whelan ist eine amerikanische Drehbuchautorin, Schauspielerin und preisgekrönte Hörbuchsprecherin. Ihr erster Roman »Mein Jahr mit Dir« spielt in Oxford, der Stadt, in die sie sich während ihres Studiums verliebt hat. Für ihr Debüt hat sie sogar das Drehbuch selbst geschrieben und kann es …

Russland von oben von Freddie Röckenhaus

Bild
InhaltIn 275 Abbildungen blicken wir zum ersten Mal aus einer aussergewöhnlichen Perspektive auf die vielfältigen Landschaften, Städte und Wildtiere Russlands. 

Nach dem grossen Erfolg der Serie »Deutschland von oben« – inzwischen fünf Staffeln und ein Kinofilm – und der vielfach ausgezeichnete Dokumentation »Zugvögel« hat sich die Filmcrew von colourfield nach Russland aufgemacht. Für dieses Abenteuer haben sie das riesige Land von Sankt Petersburg bis Vladiwostok durchquert. Dabei sind ihnen spektakuläre und einzigartige Aufnahmen gelungen. 

Das Buch erzählt in zwanzig Kapiteln die Geschichte der Wolga, des Baikalsees, der verwunschenen Chukotka- und Wrangel-Inseln. Wir überfliegen die Schönheit Sankt Petersburgs, die Wolkenkratzer Moskaus, begeben uns tief nach Sibirien und in den Permafrost. Mystische Orte wie Kamtschatka, Orte schrecklicher Geschichte wie Stalingrad oder Archipel Gulag lassen ein komplexes Bild dieses schier unendlichen Landes entstehen.


AutoreninfoFreddie Röckenhau…

Forget it, Cowboy von C.R. Collins

Bild
InhaltWenn dein Leben aus den Fugen gerät, streu Glitzer drauf, setz ein Lächeln auf und mach weiter, als wäre nichts passiert. Bis dich die Vergangenheit eines Tages doch noch einholt …
Hope führt ein erfolgreiches und glückliches Leben. So wirkt es zumindest auf Außenstehende, doch als die Vergangenheit eines Tages an Hopes Tür klopft, muss auch sie sich eingestehen, dass man mit Altem abschließen muss, um Neues beginnen zu können. Kann Hope ihre Vergangenheit hinter sich lassen und der Liebe noch eine Chance geben oder wird sie sich gegen die Liebe entscheiden und ihren Weg einsam und alleine fortsetzen? 

Sams Welt steht Kopf, als Hope wieder einmal zu Besuch bei ihren Eltern ist. Sie ist die Frau, die seinen Bruder angelogen und betrogen hat. Sie ist die Frau, die er mehr verabscheut als alles andere auf der Welt, schließlich ist Hope eine selbstverliebte und überhebliche Kuh, die nur an Geld interessiert ist. Warum also sehnt er sich so nach ihr? Warum lässt genau diese Frau sein H…

Der Papiermörder von Uwe Rademacher

Bild
InhaltDer erste Fall für den Profiler Jonathan Dawson und sein Team 
Das Ruhrgebiet wird von einer Mordserie erschüttert. Innerhalb eines Monats sind vier Leichen in Duisburg gefunden worden, die nichts bis auf eine grausige Gemeinsamkeit haben: In dem Mund ist jeweils ein Zettel mit einem Gedichtvers enthalten. Als der Profiler Jonathan Dawson und sein Team zu dem Fall hinzugezogen werden, entdecken sie, dass der Vers jeweils einen Hinweis auf die Todesart enthält, die der Mörder für sein nächstes Opfer vorgesehen hat. Bald wird jemand brennen! Dawson und sein Team ermitteln fieberhaft, um dem Täter zuvorzukommen und seine Hintergründe aufzudecken. Dabei ist Dawson auch auf die Hilfe der Forensikerin Jessica Wald, seiner Jugendliebe, angewiesen. Doch während zwischen den beiden die Funken sprühen, wird anderswo ein Feuer entfacht und der Mörder schlägt ein weiteres Mal zu …


AutoreninfoUwe Rademacher studierte Ev. Theologie/Geographie (Staatsexamen) an der Universität Duisburg, wo er no…

Mein Jahr zum Glück von Hannah Doyle

Bild
InhaltJedes Jahr wieder fasst Izzy die gleichen Vorsätze: nein zu den falschen Männern, nein zu Muffins, nein zu Alkohol. Als in einer Redaktionskonferenz die Idee entsteht, es einmal anders anzugehen, ist die junge Journalistin gar nicht begeistert. Ein Jahr lang soll sie jeden Monat einmal ja sagen zu einer Herausforderung und darüber schreiben. Von einem Festival-Auftritt oder einer neuen Haarfarbe bis zu der Aufgabe, sich mit einem entfremdeten Familienmitglied auszusprechen, die Herausforderungen sind vielfältig. Izzy lernt dabei ganz neue Seiten an sich kennen – und je grösser ihr Selbstbewusstsein wird, desto aufregender wird ihr Liebesleben.


AutoreninfoHannah Doyle hat als Journalistin für zahlreiche Magazine gearbeitet. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in Yorkshire. 'Mein Jahr zum Glück' ist ihr erster Roman.


Meine Meinung
Izzy, eine junge Frau, arbeitet bei einem Frauenmagazin als Journalistin (auch wenn es nur unbedeutende Berichte sind), schwärmt …

Die Ärztin - Stürme des Lebens (2) von Helene Sommerfeld

Bild
InhaltSternstunden der Medizin im deutschen Kaiserreich – und eine Frau schreibt Geschichte. 
Teil 2 der grossen Historien-Saga um die Ärztin Ricarda Thomasius 
München, 1890: Die junge Ärztin Ricarda führt mit Brauereierbe Georg und Tochter Henny fern der Berliner Heimat ein beschauliches Leben. Mit der Eröffnung einer eigenen Praxis scheint sich ihr grösster Traum zu erfüllen. Doch kaum jemand nimmt die erste Ärztin der Stadt ernst. Als eine Diphteriewelle München erfasst und der «Würgeengel» Hunderte von Kinderleben fordert, läuft Ricarda gegen Mauern. Denn ihre männlichen Kollegen halten das vielversprechende neue Heilmittel Emil von Behrings für Humbug. Die Ärztin ist entschlossen, für ihre Überzeugung und ihre Patienten zu kämpfen. Bis ein Geheimnis aus ihrer Vergangenheit Ricarda alles zu nehmen droht, was ihr am Herzen liegt. Ein Geheimnis, dessen dunkle Kraft auch die nächste Generation bestimmen wird. 

Leseprobe


AutoreninfoHelene Sommerfeld ist das Pseudonym eines in Berlin lebe…