Ist da ein Freund? von Charlotte Gastaut

Inhalt

Der kleine, neugierige Yeti ist ganz allein und fühlt sich einsam. Wo könnte er einen Freund finden, der mit ihm spielt? Auf den interaktiven Seiten in diesem Bilderbuch entdecken die kleinen Leser zusammen mit dem Yeti jede Menge lustige Dinge und am Ende vielleicht sogar einen richtigen Freund. Eine Geschichte über die Freundschaft in einer weiss verschneiten Welt, die sich durch die App auf besonders malerische Weise zum Leben erweckt wird.


Autoreninfo

Charlotte Gastaut ist eine erfolgreiche Illustratorin, deren Bücher schon in einige Sprachen übersetzt wurden. Bei Knesebeck erschien zuletzt Die grosse Reise von Fräulein Pauline.


Meine Meinung


Dies ist das zweite Buch der App Geschichten des Knesebeck Verlages. Somit waren die Erwartungen sehr hoch.

Der kleine Yeti scheint am Anfang sehr allein. Wenn man aber mit der App das Bilderbuch anschaut, tauchen viele Freunde von ihm auf. Vögel, Blätter, Fische und noch vieles mehr. Ganz farbig erscheinen Überraschungen. Die Bilder fangen an, sich zu bewegen und verschiedene Töne erklingen.

Was mich etwas gestört hat, war, dass das Bilderbuch ohne App leider nicht sehr viel hergibt. Der Yeti ist zwar lustig und kreative Kinder werden sich die Geschichten selber erfinden, jedoch hat es keine Erzählgeschichte im Buch. Dies fand ich sehr schade. Dass dies nämlich möglich ist, sieht man bei der Brilleneule, welche mit und ohne App ohne Probleme erzählt werden kann (Rezension hier).

Ich vergebe diesem Buch 4 von 5 Freunde.

Blogbeitrag zum Thema "Digitalisierung der Bilderbücher" hier.

Das Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsbuch zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank.

Ⓒ HerzensangelegenheitBuch

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
22 Seiten
Erscheinungsdatum 19.02.2018
Verlag Knesebeck
ISBN 978-3-95728-081-7
Preis Fr. 29.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Essen, geniessen, Gesund bleiben von Laura Koch