Zoya Heldin der Lüfte von Dan Walker

Inhalt

Zoya DeLaroses Leben steht kopf, als eine Bande von Himmelsdieben sie entführt. Die sagenumwobene Libelle, ein fliegendes Piratenschiff, ist ab jetzt ihr Zuhause. Mit dem ersten Schritt auf das Luftschiff betritt Zoya eine Welt voller Abenteuer: Meteoritenstürme, Schwertkämpfe und vergessen geglaubte Schätze ... Und mit einem Feind, der es auf Zoyas Leben abgesehen hat, lernt die Heldin der Lüfte, sich ihren Ängsten zu stellen und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen!

Autoreninfos

Dan lebt gemeinsam mit seiner geliebten Frau Dominika mitten in England, etwas ausserhalb von Nottingham. Seine Kindheit verbrachte Dan damit, die Hügel im Peak District rauf- und runter gescheucht zu werden, wie wahnsinnig Computerspiele zu zocken und das Buchregal seines Cousins zu plündern, um an die bunten Bücher ranzukommen. Später studierte er Englisch an der Universität von Derby – und seitdem arbeitet er mit wunderbaren Menschen in Buchläden, Bibliotheken und Schulen zusammen. Mittlerweile lässt Dan kaum mehr die Finger von seinem Computer, und wenn doch, dann versucht er, seiner Gitarre schöne Melodien zu entlocken, seine Lieblingsbücher zum achtundachtzigsten Mal zu lesen oder er tut alles dafür, die letzte Blaubeere aus der Tüte zu ergattern.


Meine Meinung

Zoya lebt in einem Waisenhaus und sitzt regelmässig beim Heimleiter wegen irgendwelcher Vergehen. Sie kann sich nicht an ihr Leben vor dem Heim erinnern und ihr einziges Bindeglied zwischen dem hier und jetzt und der Vergangenheit ist ein Medaillon, welches sie von ihren Eltern erhalten hat. Sie ist sehr clever und möchte unbedingt die Zukunft auf einem Luftschiff verbringen. Als sie nach einem Ausflug ins Flugschiffmuseum ins Heim zurückkommen, wurde der Heimleiter umgebracht und die Mörder sind auf der Suche nach Zoya. Am gleichen Tag wird sie gekidnappt  und die Ereignisse überschlagen sich. Jedoch ist alles anders als Zoya denkt. Die Entführer sind eigentlich Beschützer. Zoya lernt neue Freunde kennen, erhält eine Familie, lernt kämpfen und erfährt vieles über ihre Vergangenheit. Zoya ist stark und abenteuerlustig. Als jedoch die Mörder weiter nach Zoya suchen, benötigt sie alle Kraft, Cleverness und Hilfe ihrer neuen Familie.

Das Jugendbuch über das liebenswerte Mädchen ist toll. Das Abenteuer ist sehr leicht und flüssig zum Lesen. Jedoch ist es sprachlich sicher erst für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Die recht kurzen Kapitel werden themengerecht durch Bilder eines Seils ausgestattet.

Dan Walker hat mit diesem Buch eine actionreiche und fantasievolle Geschichte kreiert. Die starken Charakteren und die Freundschaften werden den jungen Lesern gefallen. 

Ich vergebe diesem Jugendbuch gerne 5 von 5 Abenteuer.

ⓒHerzensangelegenheitBuch


Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
304 Seiten
Erscheinungsdatum 16.01.2018
Verlag Planet
Preis Fr. 24.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Interview mit Helene Sommerfeld