Ein Winterwunder für Mona Maus (das kleine Waldhotel 2) von Kallie George

Inhalt

Endlich hat Mona Maus ein richtiges Zuhause gefunden: Das kleine Waldhotel! Jetzt im Winter beherbergt das Hotel viele Winterschlaf-Gäste, und auch für das Zimmermädchen beginnt die gemütliche Jahreszeit. Doch während immer mehr Schnee im Farnwald fällt, schrumpfen auf mysteriöse Weise die Futtervorräte … Wer beklaut das Waldhotel? Und wie soll Mona in diesem Schneegestöber bloss die Vorräte aufstocken? Sie nimmt all ihren Mut zusammen, um eine Lösung zu finden – und erlebt ein unerwartetes Winterwunder.


Autoreninfo

Kallie George arbeitet als Autorin und Redakteurin in Vancouver, Kanada. Sie besitzt einen Masterabschluss in Kinderliteratur von der »University of British Columbia« und leitet neben ihrer Arbeit Schreibworkshops für angehende Autoren. Bei Schneiderbuch ist bereits ihre Reihe "Die Villa der Zaubertiere" erschienen.


Meine Meinung


Der zweite Teil um Mona Maus ist genau gleich herzlich aufgemacht wie der erste Teil. Schönes Cover, passender Buchvorsatz und zur Auflockerung wieder fein illustrierte Zeichnungen. Alles in allem eine stimmige Fortsetzung.

Bei Mona Maus ist der Winter eingebrochen. Anfangs geht es etwas ruhiger im Waldhotel zu und her. Dies ändert sich aber schnell. Die berühmte Herzogin taucht im Waldhotel auf und scheucht die Zimmermädchen mit Extrawünschen rum. Dass dann auch noch Vorräte verschwinden und das Essen knapp wird, ist nur eines der Probleme in diesem Winter. Aber es wäre nicht ein Mona Maus Buch, wenn diese keine Lösung für alle Probleme finden würde.

Das Buch ist eher für etwas geübtere Leser, da die Kapitel doch etwas länger sind (zwischen 7-14 Seiten). Natürlich eignet sich das Abenteuer von Mona und ihren Freunden wunderbar zum Vorlesen. Aufgelockert werden die Kapitel durch die Bilder von Stephanie Graegin, welche sehr fein und passend zur Geschichte illustriert wurden. Schön fand ich auch, dass die Bilder braun/weiss und somit zweifarbig gehalten wurde. Dies passt sehr gut. 

Durchdacht war die Zusammenfassung des ersten Teils am Anfang der Geschichte. Mit einzelnen Sätzen wird man in die Vorgeschichte von Mona geführt, so dass niemandem Informationen fehlen. 

Das Buch lehrt die Kinder viel über den Winterschlaf und die Natur. Was passiert mit den elternlosen Kindern? Wer macht Winterschlaf und wer nicht? Dies wurde sehr subtil in die Geschichte eingebaut und hat mir sehr gefallen.

Ich vergebe diesem Buch sehr gerne 5 von 5 Freundschaften.

Das Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsbuch zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Ⓒ HerzensangelegenheitBuch

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
192 Seiten
Erscheinungsdatum 06.09.2018
Verlag Egmont Schneiderbuch
ISBN 978-3-505-14151-5
Preis Fr. 18.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Annika und der Lesehund von Lisa Papp