Saving Sophie von Sam Carrington



Inhalt


Die 17-jährige Sophie wird nach einem Abend im Club völlig betrunken von der Polizei aufgegriffen. Was für ihre Eltern zunächst nur nach einer zu wilden Party mit Freunden aussieht, wird 12 Stunden später zum Albtraum: Sophies beste Freundin Amy ist in dieser Nacht nicht nach Hause gekommen, und Sophie fehlt jede Erinnerung an den Abend. Als kurze Zeit später die Leiche eines jungen Mädchens gefunden wird und Sophie sich immer mehr zurückzieht, kommen ihrer Mutter Karen erste Zweifel: Was ist in der besagten Nacht wirklich geschehen? Weiss Sophie mehr, als sie zugibt? Oder ist sie womöglich in Gefahr?


Autoreninfo


Sam Carrington war nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester und einem Abschluss in Psychologie lange Zeit als Therapeutin im Strafvollzug tätig. Ihre Erfahrungen in diesem Bereich haben sie zum Schreiben inspiriert. »Saving Sophie« ist ihr Thrillerdebüt. Sam Carrington lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Devon.


Meine Meinung


Sophie, 17 Jahre alt, wird eines Abends völlig betrunken von der Polizei nach Hause gebracht. Ihre Eltern Karen und Mike nehmen das verwirrte Mädchen in Empfang. Am nächsten Morgen hat Sophie einen kompletten Filmriss. Als dann Sophies Freundin Amy verschwunden ist, versucht sie, sich an den Abend zu erinnern. Leider sind die Erinnerungslücken immer noch gross. Plötzlich wird eine Leiche gefunden. 

Der Thriller ist in verschiedenen Erzählsträngen geschrieben worden. Karen, Sophie und die ermittelnde Kommissarin kommt zu Wort. Die verschiedenen Perspektiven lassen das Buch abwechslungsreich erscheinen und man fliegt durchs Buch. Obwohl ab und an Spannung auftaucht, kann diese leider nicht durch das ganze Buch aufrecht gehalten werden. Auch konnte ich manche Überlegungen nicht nachvollziehen. Dies hat mich irgendwann etwas gestört. Ebenfalls waren die diversen Wiederholungen etwas mühsam.

Was mich aber überraschte, war die Sichtweise auf die Freundschaft der Jugendlichen. Der Umgang mit dem Handy, sich nicht melden wenn keine Lust, das Stalking und dann auch die Unsicherheit wird real und authentisch dargestellt. Auch der Umgang mit Alkohol ist nahe an der heutigen Zeit. 

Der Erstling von Sam Carrington besticht durch eine tolle Idee und einer vielschichtigen Auflösung. Jedoch hat mich das Buch nicht vom Hocker gerissen. 

Daher vergebe ich diesem Buch 3,5 von 5 Sternen.

Vielen Dank an den Verlag für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares.

Ⓒ HerzensangelegenheitBuch

Buchinfos


Einband Paperback
432 Seiten
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Verlag Penguin
ISBN 978-3-328-10252-6
Preis Fr. 14.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Annika und der Lesehund von Lisa Papp