So schmeckt Liebe von Luisa Zerbo



Inhalt

Luisa Zerbo ist die italo-schwäbische Meisterin des vollen Geschmacks, Schülerin der Starköchin Lea Linster, beliebte Bloggerin und einem breiten Publikum bekannt als Finalistin der SAT.1-Kochshow »The Taste«. Ihre Maxime ist „lecker essen ohne Verzicht“, und obwohl all ihre Gerichte ohne raffinierten Zucker und Gluten auskommen, sind sie überbordend sinnlich und unwiderstehlich. Dabei reichen ihre Rezepte von Pasta & Risotto über Fisch & Fleisch bis hin zu Desserts und Gebäck. Aussergewöhnliche Kreationen wie Rote Beete Risotto mit Jacobsmuscheln, Lammkaree mit Pistazien, gegrillter Pfirsich mit Thymian-Mascarpone oder Thymian-Mascarpone, Honig & Crumble sind perfekt für alle, die sich gesund und abwechslungsreich ernähren wollen.


Meine Meinung

Dieses Kochbuch ist wahnsinnig vielseitig. Es beginnt mit einem sehr ehrlichen Vorwort. Luisa Zerbo erzählt von ihrem Werdegang und warum sie wie zum Kochen gekommen ist. Auch ihre besonderen Produkte in der Küche erklärt sie anschaulich und einfach.
Gluten und Zucker findet man in diesem Kochbuch vergebens. Die acht verschiedenen Kapitel sind mit tollen und stimmigen Fotos untermauert. Die Gerichte sind schön in Szene gesetzt. 

Natürlich habe ich verschiedene Gerichte ausprobiert.





Die selbst gemachten Gnocchi waren toll. Das Rezept ist einfach beschrieben und auch die Mengenangaben sind realistisch. Ich würde sogar sagen, dieses Rezept gelingt jedem. Sogar einem Chaoten in der Küche wie mir :-)


Einen Teil der Gnocchi habe ich eingefroren und diese werden zu einem späteren Zeitpunkt gekocht. Ich bin gespannt, wie sich diese dann verarbeiten lassen.



Die frischen Gnocchi habe ich dann fürs Rezept "Gnocchi mit Salsicca, Peperoni & Cocktailtomaten" (Seite 53) gebraucht. Die Gnocchis haben im Wasser schön die Form behalten und sind nicht zusammengeklebt. Geschmacklich war das Rezept sehr gut. 






Zudem habe ich noch die "Kebab mit lauwarmem Karottensalat & Zitronen-Joghurt-Dip" (Seite 31). Leider habe ich von diesem Ergebnis kein Foto gemacht. Der lauwarme Karottensalat ist unglaublich lecker und wird sicher noch mehrmals bei uns auf dem Tisch landen. Besonders macht diesen Salat der weisse Balsamico-Essig. Der Kebab konnte defintiv den Zitronen-Joghurt-Dip vertragen, da dieser ansonsten sehr trocken war.

Fazit: ein tolles Buch, welches mit speziellen Rezepten aufwartet. Diese sind nicht immer alltags tauglich und meine Kinder sind nicht von allen Rezepten begeistert. Jedoch lohnt sich das Kochbuch auf alle Fälle. Es gibt frischen Wind und eine neue Blickrichtung. 

Ich vergebe diesem Buch gerne 4 von 5 Sterne.

Das Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsbuch zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Ⓒ HerzensangelegenheitBuch


Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe 
192 Seiten
Erscheinungsdatum 10.10.2018
Verlag Knesebeck
ISBN 978-3-95728-096-1
Preis Fr. 45.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Interview mit Helene Sommerfeld