The Belles - Schönheit regiert von Dhonielle Clayton



Inhalt

Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle – schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal in ihren Händen …


Autoreninfo

Dhonielle Clayton wuchs in Washington, D.C. auf und verbrachte die meiste Zeit mit einem Stapel Bücher unter dem Tisch ihrer Grossmutter. Bevor sie vom Lesen zum Schreiben wechselte, arbeitete sie als Lehrerin und Bibliothekarin. Neben der Leidenschaft für Bücher liebt sie das Reisen, vor allem ausserhalb der USA. Wenn sie nicht unterwegs ist, lebt sie in New York City, wo sie immer auf der Suche nach dem besten Stück Pizza ist.

Mehr Informationen unter: www.dhonielleclayton.com


Meine Meinung


Camelia ist eine Belle. Sie ist schön und hat die magische Fähigkeit, die Menschen in Schönheiten zu verwandeln. Als sie als Favoritin in den königlichen Palast kommt, scheinen all ihre Träume in Erfüllung gegangen zu sein. Die Fassade bröckelt aber schnell. Es gibt viele Geheimnisse hinter den Mauern, viele Neider und manipulative Menschen. Als Camelia dies erkennt, ist es schon fast zu spät. Kann sie Orléans retten?

Dhonielle Clayton hat eine eigene, eindrückliche Welt erschaffen. Ihr blumiger Erzählstil lässt den Leser die Welt erkennen. Jedoch ist der Schreibstil speziell. Es reihen sich Beschreibungen an Beschreibungen, was am Anfang viel Konzentration benötigt. Vor lauter Beschreibungen verliert man fast die eigentliche Geschichte aus den Augen. Jedoch ist die Umgebung sehr farbenfroh beschrieben. Blumen, Düfte und Gebäck immer und überall.

Die Beschreibungen, der von Schönheit gierenden Menschen in Orléans, erinnert etwas an die bunten Personen im Kapitol von Panem. Viel Glitzer, sehr ungewöhnlich und jeder muss den anderen übertrumpfen.

Camelia ist eine liebe Hauptperson mit Werten. Auch wenn sie diese am Anfang etwas zurückstellt, kommen sie wieder hervor. Ihre Menschlichkeit auch gegenüber den Dienern ist schön. Mir haben auch Bree und Rèmy sehr gefallen und ich hoffe, diese und auch andere Personen im nächsten Teil wiederzusehen.

Das Buch ist erst der erste Teil der Serie rund um die Belles. Natürlich wird es an einem spannenden Teil beendet und man freut sich auf den nächsten Teil. 

Fazit: Ein guter Start in eine neue Serie. Jedoch mit ein paar Ungereimtheiten. Ein paar Fragen bleiben für den zweiten Teil offen. Eine Serie, welche im zweiten Teil noch Potenzial und Luft nach oben hat. Daher erhält es von mir 3.5 von 5 Schönheitsmasken. 

Das Buch wurde mir durch den Verlag und Netgalley zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Ⓒ HerzensangelegenheitBuch


Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
512 Seiten
Erscheinungsdatum 11.02.2019
Verlag Planet
ISBN 978-3-522-50583-3
Preis Fr. 32.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Annika und der Lesehund von Lisa Papp