Hannas Elefant von Randall de Sève

Hannas Elefant , Randall de Sève

Inhalt

Als Hanna neu in die Nachbarschaft zieht, ist das Mädchen von gegenüber zu schüchtern, um zu ihr zu gehen und sich vorzustellen. Ausserdem weiss es genau, dass Hanna ganz bestimmt schon einen Freund zum Spielen hat: einen Elefanten! Doch schon bald erkennt das kleine Mädchen, dass nicht alles, was wir uns vorstellen, tatsächlich wahr ist, und dass bereits ein wenig Mut zu Freundschaften und in neue Welten führen kann, die reicher und bunter sind, als wir sie uns je vorgestellt haben. Ein wunderschön illustriertes Kinderbuch zum Thema Umzug, Mut und neue Freunde finden. 

Autoreninfos

de Sève, Randall
Randall de Sève hat viele Jahre als Lehrerin in New York gearbeitet, wo sie mir ihrem Mann und zwei Töchtern lebt. Sie hat schon mehrere Bilderbücher geschrieben, u.a. den New York Times Bestseller Toy Boat.

Zagarenski, Pamela
Pamela Zagarenski ist Gewinnerin der »Caldecott Honor Medal«. Sie illustriert Kinderbücher, arbeitet aber auch an grossflächigen Gemälden. Während der Arbeit an Schlaf wie ein Tiger hat sie die Patenschaft für einen Tiger der Worldwide Wildlife Association übernommen. Sie lebt in Stonington, Connecticut, USA, und auf Prince Edward Island. 


Meine Meinung

Randall de Sèves Bilderbuch widmet sich den Gedanken und ihrer Macht. Als Hanna umzieht, ist das kleine Mädchen nebenan zu schüchtern, um sie anzusprechen. Dieses Mädchen überlegt sich nämlich eine Geschichte rund um Hanna. Dass dieses Mädchen schon einen Freund habe und gar keine Zeit für sie hat. In ihren Gedanken stellt sich das Mädchen all die Abenteuer vor, welche Hanna mit ihrem Freund, dem Elefanten hat. Dass sie nur Angst vor dem möglichen Desinteresse hat, merkt sie erst später. Und natürlich überwindet sie ihre Angst und die zwei Mädchen werden Freundinnen.

Die Illustrationen von Pamela Zagarenski sind sehr fantastisch, fantasievoll und bunt. Jedoch könnte man, aufgrund des Covers darauf schliessen, dass es sich um eine Zirkusgeschichte handelt. Dies ist jedoch überhaupt nicht der Fall. Die Bilder sind abstrakt und sehr farbig. 

Mir hat die Geschichte rund um die zwei Mädchen gefallen. Jedoch fand ich die ganze Zirkus Richtung etwas schade. Daher vergebe ich diesem Bilderbuch 3,5 von 5 Elefanten.

Das Buch wurde mir durch den Verlag zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank.

Ⓒ HerzensangelegenheitBuch

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
40 Seiten
Erscheinungsdatum 20.03.2019
Verlag Knesebeck
ISBN 978-3-95728-258-3
Preis Fr. 19.90


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Interview mit Helene Sommerfeld