Die magischen Sechs - Mr. Vernons Zauberladen (1) von Neil Patrick Harris

Die magischen sechs- mr. vernons Zauberladen ; Egmont Schneiderbuch ; Neil Patrick Harris

Inhalt

Carter hat ein besonderes Talent für Zaubertricks – doch sein Onkel zwingt ihn, damit Leute übers Ohr zu hauen. Als dieser eines Tages einen besonders fiesen Coup plant, haut Carter ab. Ganz auf sich allein gestellt landet er ausgerechnet auf einem Jahrmarkt, auf dem Täuschung und Betrug an jeder Ecke lauern. Aber wie bei einem guten Zaubertrick können sich Dinge von einer Sekunde zur anderen ändern: Carter findet unerwartet Freunde. Gemeinsam mit fünf gewitzten Zauberkünstlern will er den Betrügereien auf dem Jahrmarkt ein Ende bereiten. Mit einer gehörigen Portion Mut entdecken Die Magischen Sechs den Zauber der Magie und wahrer Freundschaft!
Ein mitreissendes Abenteuer voller Magie von TV-Star Neil Patrick Harris mit Anleitungen für echte Zaubertricks! 


Autoreninfo

Neil Patrick Harris ist ein vielfach ausgezeichneter Schauspieler und wurde vor allem durch seine Rolle als Barney Stinson in der Serie „How I Met Your Mother" berühmt. Er ist ausserdem Produzent, Moderator, Autor, Vater von Zwillingen - und Zauberer. Er war von 2011 bis 2014 Präsident der Academy of Magical Arts. 

Meine Meinung

Carter ist auf der Flucht. Sein Onkel zwingt ihn, mit seinen Zaubertricks Leute auszunehmen. Da er dies nicht möchte, haut er ab. Etwas ängstlich landet er auf dem Jahrmarkt und nervt sich ab der Scheinwelt. Täuschung und Betrug assoziiert er an diesem Ort eher als Freude und Faszination. Als er Mr. Vernon mit seinem Zauberladen trifft, verändert sich sein Leben. Er beginnt, der positiven Magie zu trauen und findet neue Freunde. Die Truppe hält in wichtigen Situationen zusammen und bringt eine Gruppe Betrüger zur Strecke.

Dieses Buch ist speziell. Die Geschichte wird wie durch einen Erzähler erzählt und der Leser wird vielmals direkt angesprochen. Als Leser ist man nicht nur Leser, sondern kann auch zwischendurch ein paar Rätsel lösen oder Zaubertricks lernen. Diese werden mit genauer Anleitung wiedergegeben und man benötigt nur etwas Durchhaltewillen beim Üben.

Carter ist eine würdige und authentische Hauptperson. Seine Angst und auch seine Scham betreffend der Obdachlosigkeit ist verständlich. Da ist es schön, dass sich seine neuen Freunde von Äusserlichkeiten nicht beeinflussen lassen ,und ihn nehmen, wie er ist. Auch Mr. Vernon ist ein interessanter Charakter. Dass er die Kinder im Hintergrund unterstützt und ihnen das Gefühl gibt, wichtig und vor allem richtig zu sein, ist toll.

Mit viel Witz erzählt Neil Patrick Harris den ersten Teil der neuen Serie. Ich freue mich sehr auf die nächsten Teile, welche voraussichtlich am 5. Juni und 5. Dezember in diesem Jahr erscheinen.

Ich vergebe diesem Buch gerne 5 von 5 Zaubertricks.

Herzlichen Dank an Buchcontact und den Verlag für dieses Rezensionsbuch.

ⓒ HerzensangelegenheitBuch

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
304 Seiten
Erscheinungsdatum 06.09.2018
Verlag Egmont Schneiderbuch
ISBN 978-3-505-14188-1
Preis Fr. 22.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Annika und der Lesehund von Lisa Papp