Herz sucht Callboy von Anna Fischer

Inhalt

Paula wird in Sachen Liebe bitter enttäuscht. Deshalb kehrt sie nicht nur ihr, sondern auch ihrer Heimat Berlin den Rücken und wandert nach New York aus. Sieben Jahre später ist sie Top-Scheidungsanwältin und immer noch überzeugter Single.
Um bei ihrem konservativen Arbeitgeber den Karriereschritt zur Junior-Partnerin zu machen, muss sie jedoch zwingend verheiratet sein. Deshalb engagiert sie den Callboy Scott für eine Scheinehe. Leider entpuppt er sich als die Unzuverlässigkeit in Person. Doch nachdem sie ihn als ihren Verlobten ausgegeben hat, kann sie ihn nicht wie ein unpassendes Kleidungsstück umtauschen.
Als Paulas Plan, sich schnell standesamtlich trauen zu lassen, völlig außer Kontrolle gerät und plötzlich auch noch ihre zukünftigen Schwiegereltern auf der Matte stehen, müssen die beiden länger als gedacht das verliebte Pärchen spielen …

Autoreninfo

Der Name »Anna Fischer« ist eine Liebeserklärung an meine verstorbene Mutter und steht für Liebesromane mit Seele, Herz und einer ordentlichen Portion Humor.

Ich möchte Geschichten erzählen, um die Welt vielleicht ein kleines bisschen zum Positiven zu verändern. Sie sollen meine Leser zum Lachen, Weinen und Träumen bringen, sie motivieren, ihre Wünsche anzugehen und Vertrauen in sich selbst zu fassen. Oder auch nur helfen, die Alltagssorgen für ein paar Stunden vergessen zu lassen. ❤


Meine Meinung

Dieser lockere und leichte Roman beginnt mit einer Hochzeit, welche schlussendlich gar nicht stattfindet. Paula wird nämlich vor dem Altar stehen gelassen. Nach diesem Erlebnis schwört sie der Liebe ab und lebt für ihren Job. Diesen übt sie auch wunderbar und zu aller Zufriedenheit aus. Als eine Stelle in der Chefetage in Aussicht steht, kämpft Paula mit den altertümlichen Ansichten ihres Chefs. In der Chefetage sind nämlich alle verheiratet. Woher kriegt Paula aber nun so schnell wie möglich einen Ehemann, welcher ihr aber emotional nicht zu nahe kommt? Ihre beste Freundin hat eine Idee.

Anna Fischers Schreibstil ist flüssig und leicht. Man ist sehr schnell in der Geschichte drin. Es gibt ein paar witzige Szenen, welche den Leser sicher schmunzeln lassen. Die beiden Hauptprotagonisten sind wie Tag und Nacht, was natürlich für Zündstoff sorgt. Paula ist überaus korrekt, plant für ihr Leben gerne und nimmt am Anfang alles sehr ernst. Scott ist das genaue Gegenteil. Beide lernen aber voneinander und es kommt, wie es kommen muss. Das Happyend ist vorhersehbar und (für mich) etwas abrupt. Der Schluss hätte aus meiner Sicht etwas länger und ausgeschmückter sein können. Ein Sommerbuch für unterhaltsame Stunden.

Die Suche nach dem richtigen Mann gestaltete Paula aus meiner Sicht leider etwas unrealistisch. Da ich nicht spoilern möchte, kann ich nicht mehr dazu sagen. Klar, es war eine witzige Szene und Paula muss das erste Mal aus sich rauskommen. Jedoch war mir die Situation zu gesucht - stand da vielleicht der Humor zu fest im Vordergrund?

Ich vergebe diesem Buch gerne 3,5 von 5 Hochzeiten.

Vielen Dank an Netgalley und den Verlag für das Rezensionsbuch.

Buchinfos

Einband EBook
336 Seiten
Erscheinungsdatum 21.05.2019
Verlag Montlake Romance
ISBN 978-2919804108
Preis Euro 9.99

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Interview mit Helene Sommerfeld