Die drei Räuber von Tomi Ungerer

Die drei Räuber ; Tomi Ungerer ; Diogenes

Inhalt

Die drei Räuber überfallen Kutschen und berauben die Reisenden. Wirklich sehr bös. Aber als sie eines Tages auf das kleine Waisenmädchen Tiffany treffen, suchen sie gleich nach anderen unglücklichen Kindern, für die sie ein prächtiges Schloss kaufen und schliesslich eine ganze Stadt gründen. 

Autoreninfo

Tomi Ungerer, geboren 1931 in Strassburg, begann Mitte der 50er Jahre in New York seinen unaufhaltsamen Aufstieg als Zeichner, Maler, Illustrator, Kinderbuchautor und Werbegraphiker. Für seine Kinderbücher (darunter ›Die drei Räuber‹, ›Crictor‹, ›Das grosse Liederbuch‹) wurde er u.a. mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis aus­gezeichnet. Tomi Ungerer lebt heute im Südwesten Irlands und in seiner Heimatstadt Strassburg, die ihm 2007 ein eigenes Museum gewidmet hat. 2013 kam die Verfilmung von ›Der Mondmann‹ in die KinosTomi Ungerer starb am 9. Februar 2019 in Cork, Irland.

Meine Meinung

Das Buch der drei Räuber ist eine Kindheitserinnerung. Die drei gefährlichen Räuber vermehren ihre Schätze mit Raubzügen. Sie stehlen, was sie nur können und werden immer reicher. Jedes Lebewesen flieht wenn es sie sieht. Bis eines Tages Tiffany auftaucht. Das Waisenmädchen ist auf dem Weg zu einer alten Tante. Die drei Räuber nehmen das kleine Mädchen mit auf ihre Burg und geben ihr ein zu Hause. Zum ersten Mal hinterfragt jemand, was sie mit ihrem Reichtum anstellen. Da ihnen Tiffanys Schicksal ans Herz geht, retten sie alle Waisenkinder, geben ihnen ein zu Hause und gründen eine Stadt.

Das Bilderbuch zeichnet sich vor allem durch seine schlichten und einfachen Zeichnungen aus. Die sogar schattenhaften Zeichnungen sind minimalistisch aber ausdrucksstark. Auch der Text ist aufs wesentliche beschränkt.

Tomi Ungerer hat mit dieser zauberhaften Geschichte drei herzensgute Räuber gezeichnet. Diese rauben mit der Donnerbüchse und Pfeffer ohne zu morden und verwenden dann ihr Reichtum um Gutes zu tun. Sie sind Robin Hoods für Kinder.

Ich vergebe diesem Kinderklassiker gerne 5 von 5 hohe schwarze Hüte.

Das Buch wurde mir vom Diogenes Verlag zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank.


Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
40 Seiten
Erscheinungsdatum 06.08.2007
Verlag Diogenes
ISBN 978-3-257-00502-8 
Preis Fr. 30.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Annika und der Lesehund von Lisa Papp