Ein Sommergast für Mona Maus (Das kleine Waldhotel 4) von Kallie George

Ein Sommergast für Mona Maus ; Das kleine Waldhotel ; Kallie George ; Egmont Schneiderbuch

Inhalt

Es ist Sommer im Farnholzwald und alle bereiten sich höchst geschäftig auf die Hochzeit von Fräulein Prickel mit Herrn Stachlig vor!
Da besucht auf einmal ein neuer Gast das Hotel – eine Mäusedame! Sie ist geschickt mit den Pfoten und in der Küche ebenso begabt wie Monas Mutter.
Könnte sie eine längst verlorene Verwandte sein?
Inmitten der Hochzeitsvorbereitungen schlägt der Blitz im Farnholzwaldes ein und löst einen Waldbrand aus. Die Angestellten das Waldhotel verlassen im Angesicht der Gefahr das Hotel und gehen zurück zu ihren Familien. Aber wohin soll Mona gehen? Wird es ihr gelingen das Waldhotel vor den Flammen zu schützen? 


Autoreninfo

Kallie George arbeitet als Autorin und Redakteurin in Vancouver, Kanada. Sie besitzt einen Masterabschluss in Kinderliteratur von der »University of British Columbia« und leitet neben ihrer Arbeit Schreibworkshops für angehende Autoren. Bei Schneiderbuch ist bereits ihre Reihe "Die Villa der Zaubertiere" erschienen. 


Meine Meinung

Der vierte Teil rund um das Waldhotel ist der Abschluss. Wie auch die Vorgänger ist es ein Herzensbuch. Mit viel Liebe zum Detail hat Kallie George die Serie abgerundet.

Mona Maus hat nun schon den Herbst, Winter und Frühling im Waldhotel verbracht und fühlt sich endlich zugehörig und zu Hause. Eine Hochzeit steht vor der Türe und das ganze Hotel ist in Aufruhr. Zu diesem Zeitpunkt trifft auch noch ein mysteriöser Gast ein, welcher extra wegen Mona angereist ist. Wer ist der Gast? Und was will er von Mona? Bevor Mona und ihre Freundin Tilly diese Fragen klären können, überstürzen sich die Ereignisse. Der Wald brennt und das Feuer kommt näher. Kann das Waldhotel gerettet werden? Auch in diesem Band muss Mona all ihren Mut zusammennehmen und um ihre Freunde und ihr zu Hause kämpfen.

In diesem Erzählbuch sind die feingliedrigen und passenden Zeichnungen von Stephanie Graegin mit von der Partie. Sie sind mit vielen Details ausgestattet und man freut sich immer, wenn die Zeichnungen auftauchen. 

Die Geschichte eignet sich toll zum Vorlesen. Die Spannung steigt stetig und es warten auch einige Überraschungen auf dem Weg zum Happyend. Mir hat die Serie unglaublich gefallen und ich hoffe, dass Kallie George bald eine neue Serie kreiert. 

Ich vergebe diesem Buch gerne 5 von 5 Freundschaften.

Das Buch wurde mir durch Buchcontact als Rezensionsbuch zur Verfügung gestellt. Vielen herzlichen Dank dafür.

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
192 Seiten
Erscheinungsdatum 04.07.2019
Verlag Schneiderbuch
ISBN 978-3-505-14247-5
Preis Fr. 18.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Annika und der Lesehund von Lisa Papp