Annika und das Angstschwein von Luise Mirdita

Luise Mirdita ; Annika und das Angstschwein ; Jacoby & Stuart

Inhalt

Als Annikas Angstschwein zum ersten Mal auftaucht, ist es noch ganz klein. Doch nachdem Annika in der Schule ausgelacht worden ist, fängt das Angstschwein an zu wachsen. Schon bald verfolgt es Annika überall hin. Als Annika aber Freundschaft mit einem mutigen Mädchen schliesst, lässt diese Freundschaft ihren Mut wieder wachsen. Und als sie sich gegen die Mobbing-Bande zur Wehr setzt, wird ihr Angstschwein immer kleiner, bis sie es fest im Griff hat. Während die vom Angstschwein beherrschte Welt der ersten Seiten des Buchs farblos sepiabraun ist wie alte Fotografien, wird die Welt gegen Ende des Buchs immer bunter. 

Autoreninfo

Luise Mirdita, geb. 1994 in Freilassing, hat an der Universität Salzburg Kunstgeschichte studiert. Darauf folgte ein Illustrationsstudium an der HAW Hamburg mit Fokus auf Medien für Kinder. Annika und das Angstschwein ist das tolle Erstlingswerk einer erstaunlich begabten Illustratorin. 

Meine Meinung

Annika hat, wie wahrscheinlich alle Kinder, ein Angstschwein. Anfangs ist es noch winzig und noch nicht so bedrohlich. Dies ändert sich aber im Verlauf der Geschichte. Annika wird ausgelacht und gemobbt und jedesmal wird das Angstschwein grösser und stärker. Es benötigt immer mehr Platz und Annika wird kleiner. Bis sie eines Tages ein anderes Mädchen trifft. Das Mädchen ist mutig und mit ihr fühlt sich Annika sicher. Die zwei Freundinnen unterstützen sich, werden mutiger und wehren sich gegen Rüpel und Mobber. Daraufhin wird das Angstschwein kleiner und kleiner. Es verschwindet nicht ganz, jedoch lernt Annika mit ihrer Angst umzugehen und lässt sich von ihr nicht ihr Leben bestimmen.

Luise Mirdita hat mit "Annika und das Angstschwein" ein unglaublich wertvolles Buch geschrieben. Obwohl die Illustrationen am Anfang ziemlich düster sind, geben sie die Realität wieder. Angst ist dunkel und düster. Der Angst ein Gesicht zu geben in Form des Angstschweins ist für Kinder sicher hilfreich. Auch dass das Buch gegen Ende immer farbiger wird, ist ein schönes Zeichen.

Das Buch erzählt eine starke Geschichte, welche man jedem Kind erzählen sollte.

Ich vergebe diesem Buch gerne 5 von 5 Angstschweinen.

Das Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
56 Seiten
Erscheinungsdatum 01.03.2019
Verlag Jacoby & Stuart
ISBN 978-3-96428-019-0
Preis Fr. 24.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Interview mit Helene Sommerfeld