Apfelduft & Heidelbeerblau von My Feldt


My Feldt ; Apfelduft & Heidelbeerblau ; AT Verlag

Inhalt

Dies ist kein gewöhnliches Backbuch. Es ist ein berückend schönes und liebevoll gestaltetes Buch, das auch von Gefühlen, Erinnerungen und dem Leben im Rhythmus und Einklang mit der Natur erzählt.


My Feldt, in Schweden bekannt durch ihre Fernsehauftritte und ihre Präsenz auf Instagram, sprudelt geradezu über vor Freude und Begeisterung über all die Schätze, die Garten, Hecken und Waldrand zu bieten haben. Vom Knacken einer Rhabarberstange, wenn man sie aus der Erde dreht, bis zum zarten Schmelz sonnengereifter
Himbeeren, vom Duft blühenden Flieders bis zu den zart im Wind schaukenden Mohnblüten.
Ihre Liebe und Begeisterung für die Natur verwandelt sie in diesem Buch in 70 Rezepte für Kuchen, Tartes und Tartelettes, Schnecken, Kekse, Saft und süsse Leckereien. Begleitet werden die Geschichten und Rezepte von prächtigen Fotos von Linda Lomelino und liebevollen Illustrationen der Autorin.





Autoreninfo

My Feldt
Konditorin mit eigener Bäckerei/Konditorei sowie einem Café in Halmstad. 2017 erhielt sie den prestigeträchtigen »Svenska Gastronomipriset«. Sie tritt regelmässig in einer schwedischen TV-Morgensendung und neu auch in einer eigenen Fernsehshow auf.
Linda Lomelino (Fotos)
Fotografin, Stylistin, Kochbuchautorin und erfolgreiche Bloggerin mit vier sehr erfolgreichen eigenen Büchern.

Meine Meinung

My Feldts Kochbuch ist eine Liebeserklärung an die Natur. In vielen persönlichen Texten erklärt sie ihre Liebe zur Natur, zum Wald oder zu ihrer Familie. Auch ein paar Episoden aus ihrer Kindheit erzählt die Autorin. Dies macht das Buch zu einem sehr persönlichen Werk und man hat fast das Gefühl, die Autorin persönlich zu kennen. 

Das Buch ist in die vier Jahreszeiten aufgeteilt. Die Rezepte sind jeweils mit Liebe gemacht, benötigen aber ziemlich viel Zeit. Farblich sehen die Backresultate spektakulär aus. 


Ausprobiert habe ich Margaretas Heidelbeerkuchen. Auf den ersten Blick hatte ich Angst, dass der Kuchen etwas trocken wurde. Jedoch war diese Angst unbegründet. Der Kuchen war frisch und saftig. In der Kombination mit der Vanillecrème einfach perfekt. 


Das Buch enthält viele tolle Fotos, welche das Buch atypisch für ein Kochbuch machen. Man stöbert auch einfach gerne durchs Buch und die tollen Illustrationen und Bilder. 


Ich vergebe diesem Schätzchen gerne 5 von 5 tolle Fotos. Vielen Dank an den Verlag für dieses Rezensionsbuch.

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
280 Seiten
Erscheinungsdatum 28.01.2019
Verlag AT Verlag
ISBN 978-3-03800-536-0
Preis Fr. 38.90

Kommentare

  1. Ich liebe Heidelbeerkuchen. Der hier, mit Vanillecreme, sieht so aus, als wäre er ganz nach meinem Geschmack 😊😋

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alexandra
    Der Kuchen ist wirklich sehr lecker. Zuerst war ich etwas skeptisch, da er keinen Gus hat. Jedoch war es unbegründet - der Kuchen ist saftig und schmeckt ausserordentlich gut :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://herzensangelegenheitbuch.blogspot.ch/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?utm_source=pp-email&utm_medium=email&utm_campaign=EU&pli=1).

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Essen, geniessen, Gesund bleiben von Laura Koch