Umarmst du mich mal? von Eoin McLaughlin

Umarmst du mich mal? ; Eoin McLaughlin ; Polly Dunbar ; Insel Verlag

Inhalt

Der Igel ist traurig. Er möchte so gerne umarmt werden, doch die anderen Tiere haben scheinbar entsetzlich Wichtiges zu tun: Der Fuchs muss dringend eine Mülltonne durchwühlen, das Eichhörnchen zählt emsig seine Nüsse, die Elster muss unbedingt gerade jetzt ein Lied singen. Ein sehr langes Lied. Der Igel ist wohl einfach zu stachelig zum Knuddeln.

Die Schildkröte ist traurig. Sie möchte so gerne umarmt werden, doch die anderen Tiere können irgendwie grade nicht: der Dachs hat klebrige Pfoten, der Hase gräbt ein sehr wichtiges Loch, und der Frosch... muss mal kurz weg. Die Schildkröte ist wohl einfach zu hart gepanzert zum Knuddeln. Doch da trifft sie den Igel..


Autoreninfo

Eoin McLaughlin wurde in Irland geboren und lebt in Peckham mit seiner Frau und dem gemeinsamen Baby. Wenn er nicht gerade mit beiden kuschelt, schreibt er Geschichten. Umarmst du mich mal? ist sein erstes Bilderbuch.

Polly Dunbar ist eine der bekanntesten britischen Illustratorinnen. Ihr Kinderbuch Sag doch was! wurde in Grossbritannien mehrfach ausgezeichnet. Dunbar wurde vom Book's Trust unter die zehn besten IllustratorInnen gewählt. Sie lebt in Waveney Valley, Suffolk, mit ihrem Mann und den beiden gemeinsamen Söhnen.

Stefanie Jacobs, geboren 1981, lebt in Wuppertal. Sie ist freie Übersetzerin und hat unter anderem Benjamin Kunkel, Mark Watson und Nick Cave ins Deutsche gebracht.

Meine Meinung

Der kleine Igel ist traurig. Also sucht er jemanden, welcher ihm eine tröstende Umarmung gibt. Leider hat jeder plötzlich etwas anderes vor. Schliesslich ist der Igel sehr stachelig. Auch die Schildkröte ist traurig und macht sich auf die Suche nach einer Umarmung. Aber auch deren Freunde haben plötzlich keine Zeit. Zum Glück treffen sich die zwei ungleichen Traurigen in der Mitte des Buches.

Ich liebe ja Wendebücher. Und dieses kleine Wendebuch ist ein Schätzchen. Die Illustrationen sind aufs Wesentliche beschränkt. Dies lässt der eigentlichen Geschichte viel Raum und lenkt nicht ab. Dass beide Geschichten mit fast ähnlichem Wortlaut geschrieben sind, lässt die Zuhörer auch sicher schnell mitsprechen und rundet den gemeinsamen Schluss der Geschichte super ab.

Ein Herzensbuch, welches natürlich 5 von 5 Umarmungen erhält.

Vielen Dank an den Insel Verlag für dieses Rezensionsbuch.

Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
56 Seiten
Erscheinungsdatum 27.10.2019
Verlag Insel Verlag
Preis Fr. 16.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Annika und der Lesehund von Lisa Papp