Zero Waste für Einsteiger von Kate Arnell

Zero Waste für Einsteiger ; Kate Arnell ; DK Verlag

Inhalt

Zero Waste in 6 Wochen: Bye, bye Müll!
Recycling & Nachhaltigkeit gehören zu den wichtigsten Grundsätzen für ein umweltbewusstes Leben. Doch wie macht man den ersten Schritt? Mit dem cleveren Zero Waste Buch unterstützt Sie die Öko-Influencerin Kate Arnell auf Ihrem Weg zum Zero Waste Lifestyle. Praktische Tipps & Tricks zeigen, wie Sie in allen Lebensbereichen Müll vermeiden – sowohl in der Arbeit als auch in der Freizeit. Dazu gibt es über 15 tolle Rezepte für Gerichte, Reinigungsmittel & Beautyprodukte.

Glücklich leben ohne Müll – Umweltschutz durch Müllvermeidung!
Dieser Ratgeber hilft Ihnen, in nur sechs Wochen wesentlich weniger Müll zu produzieren:
• Die Grundlagen von Zero Waste.
• Praktischer 6-Wochen-Plan.
• Hilfreiche Zero Waste Tipps.
• Zero Waste in allen Lebensbereichen.

Autoreninfo

Kate Arnell ist eine britische Fernsehmoderatorin und Texterin und betreibt einen Blog & Youtube-Kanal rund um ökologische Themen („Eco Boost“). Zero Waste begann als Test für sie, schlussendlich aber wurde es ein fester Bestandteil in ihrem Leben. 

Meine Meinung

Zero Waste, weniger Plastik und unverpackt einkaufen. Es vergeht kaum ein Tag, an welchem man nicht von diesem Thema liest. Da ich schon eine Menge Bücher darüber gelesen habe, war ich besonders gespannt. Schliesslich lernt man nie aus und findet überall noch etwas neues.

Das Buch ist in verschiedene Kapitel eingeteilt. Durch ein Inhaltsverzeichnis findet man immer die passenden Seiten und Themen. Zuerst erklärt die Autorin die 7 Regeln des "R". Es werden sechs Vorteile der Zero Waste Bewegung aufgezeigt und auch Mythen widerlegt. Mit diesem Vorwissen wird man direkt in den 6 Wochen Plan geführt. Dieser ist sehr einfach umsetzbar. Ein paar Sachen benötigen etwas Zeit, jedoch lohnt es sich (zum Beispiel die Löschung diverser Daten der Werbesendungen, Abbestellung der Kataloge etc.) Wenn man nämlich ehrlich ist, hat jeder Tag nur 24 Stunden und die Hälfte der Kataloge wandern ungelesen ins Altpapier. Man kann aber alles in seinem Tempo machen und anpassen. 

Der zweite Teil behandelt die Themen "Zero Waste im Einsatz" und beleuchtet diverse Themen. Ob draussen essen, die Garderobe, bei der Arbeit oder Familie und Freunde, alles erhält einen kurzen Einblick und ein paar Tipps. Auch Kinder, Haustiere und Feste sind dabei.

Im dritten Teil hat Kate Arnell diverse Rezepte für die Küche (Esswaren), den Haushalt (Putzmittel) und Kosmetika aufgeschrieben. Da war für mich nicht wirklich etwas neues dabei. Jedoch ist es ein guter Mix.

Das Buch ist eine Ideensammlung und überhaupt nicht ein erhobener und mahnender Zeigefinger. Dies hat mir sehr gefallen. Gut Zusammengefasst mit ein paar neuen Ideen und Anregungen. Vieles macht man, wenn man sich schon vorher mit dem Thema auseinandergesetzt hat, schon automatisch. Aber dies gibt mir auch jeweils ein gutes Gefühl und zeigt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

Ich vergebe diesem anregenden Sachbuch gerne 4 von 5 Tipps.

Vielen Dank an den Verlag für dieses Rezensionsbuch.

Buchinfos

Einband Paperback
224 Seiten
Erscheinungsdatum 27.01.2020
Verlag DK Verlag
ISBN 978-3-8310-3895-4
Preis Fr. 26.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Annika und der Lesehund von Lisa Papp