Oma Kuckuck von Frauke Angel

Oma Kuckuck ; Frauke Angel ; Stephanie Brittnacher ; Edition Pastorplatz

Inhalt

Seit ich denken kann, hat meine Oma einen Vogel.
Er wohnt in dem kleinen Häuschen in Omas grossem Haus.
„Kuckuck!“, ruft Omas Vogel einmal und ist ganz aus dem Häuschen. Dann weiss ich, dass es bald Essen geben wird.
Jeden Sonntag kocht Oma Kuckuck für uns Vanillesuppe mit Himbeeren. Die schmeckt meistens köstlich. Doch in letzter Zeit auch ein bisschen schräg.


Autoreninfo

Frauke Angel wird 1974 im Ruhrgebiet geboren. Sie schreibt Bücher, Erzählungen und Hörspiele für Kinder, Jugendliche und manchmal auch für den Rest der Familie. (Für ihre Texte wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Kinder- und Jugendliteraturpreis Eberhard, dem MDR Kinderhörspielpreis und dem Österreichischen Kinder- und Jugendliteraturpreis.) Frauke liebt Vanillesuppe mit Himbeeren oder Schnittlauch und hat ganz klar einen Vogel.

Meine Meinung

Dieses Bilderbuch wird aus der Sicht der Enkelin erzählt. Diese darf nämlich immer einen Nachmittag bei Oma verbringen. Und die Oma hat seit langer Zeit einen Vogel. Oma gibt der Enkelin ein gutes Gefühl. Ein Gefühl, dass jeder gut so ist, wie er ist. Und das normal sein total langweilig ist. Oma wird aber älter und es klappt nicht mehr alles so wie es sollte. Die Enkelin stört dies aber überhaupt nicht. Nur Mama, die hat Mühe mit der Situation. Und da Oma immer älter wird, benötigt sie Hilfe. Und die ist sogar richtig positiv. Da wird der Oma sogar noch einen Wunsch erfüllt.

Dieses Bilderbuch ist toll. Auch wenn das Thema Alzheimer und Alt werden nicht immer einfach ist, zeigt dieses Buch wunderbar auf, wie es für Kinder sein kann. Kinder nehmen nämlich ihre Grosseltern ganz anders war. Sie arrangieren sich mit einem Mittagsschlaf oder mit sonstigen Gewohnheiten ohne alles zu hinterfragen. Sie sehen das Positive und die gemeinsame Zeit. Diese werden als Erinnerungen gespeichert. Kinder werten nicht. 
Ein liebevolles Bilderbuch, welches auf lustige Art und weise den Kindern ab 5 Jahren das älter werden erzählt. Es berührt sicher auch grosse Leser und lässt uns über die kindgerechte Erklärungen staunen. Wundervoll gemacht.

Ich vergebe diesem Bilderbuch gerne 5 von 5 Oma-Enkel-Beziehungen.

Vielen Dank an den Verlag für dieses Rezensionsexemplar.



Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
34 Seiten
Erscheinungsdatum 01.08.2020
Verlag Edition Pastorplatz
ISBN 978-3-943833-39-3
Preis Fr. 24.90

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Simply Clean von Becky Rapinchuk

Einfach leben von Lina Jachmann

Essen, geniessen, Gesund bleiben von Laura Koch