Der Brückentroll und die Zugbrückentrollwohngemeinschaft von Thomas Hussung


Inhalt

Eines Nachts wurde der Brückentroll von seltsamen Geräuschen geweckt. Verschlafen setzte er sich unter seiner Brücke auf und erblickte einen anderen Troll, der seinen Briefkasten neugierig musterte. „Was machst du denn hier?“, fragte der Brückentroll. 


Autoreninfo

Schon damals im Mathematikunterricht entstanden mit seinem Stift mehr gezeichnete Monster als gelöste Rechenaufgaben und auch heute noch malt der 1990 in Baden-Württemberg geborene Illustrator Thomas Hussung am liebsten allerlei Fabelwesen und Ungeheuer. 
Von 2011 bis 2014 studierte er in Hamburg Kommunikationsdesign und arbeitet dort inzwischen als selbstständiger Illustrator. Neben dem Zeichnen war auch das Schreiben für ihn schon immer eine Möglichkeit, um seine Geschichten zum Ausdruck zu bringen. In seinem Kinderbuch Der Brückentroll hat er diese beiden Mittel erstmals vereint.


Meine Meinung

Das zweite Buch des Brückentrolls ist eine würdige Fortsetzung (Teil eins hier). Eines Nachts erscheint ein zweiter Troll unter der Brücke. Dieser ist überzeugt, dass er hier wohne - schliesslich steht auf dem Briefkasten "Troll". Als er überzeugt wird, dass er im Tageslicht nicht in Stein verwandelt wird, geniesst er das Leben beim Zugbrückentroll und dem Zugbrückenwärter. Anfangs ist alles in Ordnung, doch dann wird es dem Zugbrückentroll zu viel. Schliesslich kann der andere Troll alles etwas besser als er. Besser und höher springen, mehr Tee trinken etc. Kann er sich an die neue Situation gewöhnen und sich sogar erfreuen?

Dieses Buch zeigt schön die Unsicherheit bei ungewohnten Situationen und Eifersucht auf. Der Brückentroll ist eifersüchtig und möchte seinen Freund nicht teilen. Er weiss auch gut, was richtig und was falsch ist. Jedoch sieht man dies vielleicht vor lauter Eifersucht nicht mehr. Das Kinderbuch zeigt wichtige Themen auf und lässt viele Diskussionen entstehen. In diesem Band hat es mehr Text, welcher für Erstleser vielleicht etwas komplex ist. Zum Erzählen ist er aber flüssig. Das Bilderbuch eignet sich sicher für Kinder ab 5 Jahren - jedoch kann sicher jeder Leser bis ins hohe Alter etwas daraus nehmen.

Ich vergebe diesem Buch gerne 5 von 5 Freundschaften.

Das Buch wurde mir vom Verlag Edition Pastorplatz zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

ⓒ HerzensangelegenheitBuch




Buchinfos

Einband gebundene Ausgabe
34 Seiten
Erscheinungsdatum 16.02.2018
Verlag Edition Pastorplatz
ISBN 978-3-943833-24-9
Preis Fr. 17.90


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Interview mit Anja Berger

Interview Lars Schütz

Die Frauen vom Löwenhof - Mathildas Geheimnis von Corina Bomann